Fussball-News

FC Bayern München wollte Ajax-Coach Erik ten Hag wohl als Nagelsmann-Alternative

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München hat sich vor der Verpflichtung von Julian Nagelsmann offenbar mit Ajax-Coach Erik ten Hag als Alternative beschäftigt. Das berichtet Voetbal International.

Demnach habe der deutsche Rekordmeister mit ten Hag offizielle Gespräche geführt. Der 51-Jährige ist in München kein Unbekannter: Zwischen 2013 und 2015 trainierte er die Bayern-Amateure.

Tottenham und Co. gehen leer aus: Ten Hag verlängert bei Ajax

Neben den Münchnern sollen auch die Ligakonkurrenten RB Leipzig, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach Interesse an ten Hag hinterlegt haben. Zudem galt der Niederländer, der mit Ajax am Wochenende die Meisterschaft in der Eredivisie feierte, als Anwärter auf die Nachfolge von Jose Mourinho bei Tottenham Hotspur.

Ten Hag, seit 2018 Cheftrainer in Amsterdam, setzte den Spekulationen rund um seine Person selbst ein Ende und verlängerte vergangene Woche seinen Vertrag bei Ajax vorzeitig um ein Jahr bis 2023.

Alle Fussball-News

DIE TIVELA APP