Fussball-News

Bayer Leverkusen: Florian Wirtz verlängert Vertrag vorzeitig

Bayer Leverkusen hat den Vertrag von Mittelfeld-Supertalent Florian Wirtz vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2026 verlängert. Das gab der Bundesligist am Montagnachmittag offiziell bekannt.

„Florian Wirtz ist gleichzeitig ein Versprechen für die Zukunft als auch ein Garant für sportlichen Erfolg in der Gegenwart“, wird Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes in der Mitteilung zitiert. „Es ist beeindruckend, wie mutig und selbstbewusst er sich im Profifußball schon durchgesetzt hat.“

Florian Wirtz: Neuer Vertrag am 18. Geburtstag

Wirtz selbst sagte zu seiner Verlängerung: „Ich spiele hier in einem super Verein, der zu den besten in Deutschland gehört und mit dem ich in den nächsten Jahren höchste Ziele in Angriff nehmen will.“

Neben dem neuen Arbeitspapier feiert Wirtz am Montag auch seinen 18. Geburtstag. Der deutsche Junioren-Nationalspieler, der zuletzt sogar schon im Aufgebot des A-Teams von Joachim Löw stand, war Anfang 2020 aus dem Nachwuchs des 1. FC Köln nach Leverkusen gewechselt. Trotz seiner Jugend ist Wirtz bereits Leistungsträger bei Bayer, hat in der laufenden Saison in 35 Pflichtspielen sieben Tore erzielt und acht Assists geliefert.

Alle Fussball-News

DIE TIVELA APP