The app will be available soon.
We would love to inform you.

Allgemeine Nutzungs­bedingungen

 

§1 Geltungsbereich und Gegenstand der Nutzungsbedingungen

 

Geltungsbereich: Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Beziehungen zwischen der SoccerBrands GmbH, geschäftsansässig Grimmelallee 50 in 99734 Nordhausen (nachfolgend „SoccerBrands“ bzw. „TIVELA“) und dem Nutzer (nachfolgend „User“; gemeinsam auch „Parteien“) des Internet­angebotes auf www.TIVELA.de (nachfolgend „Plattform“). TIVELA weist darauf hin, dass beim Kauf von Waren und/oder Dienstleistungen auf der bzw. über die Plattform ausschließlich die gesonderten Geschäftsbedingungen des jeweiligen Shop-Anbieters gelten.

Änderung/Ergänzung: TIVELA ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen. TIVELA wird die Änderungen bzw. Ergänzungen der Nutzungsbedingungen spätestens drei (3) Wochen vor dem jeweils geplanten Inkrafttreten unter Mitteilung des Inhalts der geänderten bzw. ergänzten Regelungen per E-Mail ankündigen. Deine Zustimmung zu der angekündig­ten Änderung gilt als erteilt, wenn Du nicht binnen drei (3) Wochen nach Zugang der Mitteilung der Änderung in Textform widersprichst.

 

§2 Registrierung als User

 

Registrierung: Für die Nutzung der Plattform kannst Du Dich als User registrieren und einen Account anlegen. Die Registrierung ist unentgeltlich und führt zu keinen Verpflichtungen von Seiten TIVELA. Du bist verpflichtet, im Rahmen der Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

Kundenkonto: Die Zugangsdaten zu Deinem Kundenkonto sind geheim zu halten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet. Das Kundenkonto kannst Du jederzeit selbstständig löschen und es kann, soweit tatsächliche Anhaltspunkte für den begründeten Verdacht eines Verstoßes gegen Nutzungsbedingungen von TIVELA vorliegen, gelöscht oder zeitweise gesperrt werden.

 

§3 Leistungsangebot und -umfang

 

TIVELA stellt ein Online-Lifestyle-Portal im Erscheinungsbild eines modernen Lifestyle-Magazins für Fans, Fußballprofis und Brands dar. TIVELA ist berechtigt, jederzeit den Betrieb Plattform ganz oder teilweise einzustellen und den bei Abschluss des Nutzungsvertrags bereit gestellten, sich stetig wandelnden Leistungsumfang (Informationen, Angebote, Nutzungsmöglichkeiten) zu ändern, zu beschränken und/oder zu erweitern. TIVELA ist Dir gegenüber insbesondere nicht verpflichtet, ein bestimmtes Angebot vorzuhalten bzw. bestehende Funktionalitäten aufrechtzuerhalten. TIVELA wird sich bemühen, die auf der Plattform bereit gestellten Informationen, Dienste und Daten möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können jedoch Beeinträchtigungen der Dienste nicht ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf die Verfügbarkeit der Dienste und/oder Daten gegen TIVELA besteht zu Deinen Gunsten insoweit nicht.

 

§4 Zustandekommen und Beendigung des Nutzungsvertrags

 

Vertragsbeginn: Der Vertrag über die Nutzung der Plattform kommt mit der Registrierung (vgl. § 2) zustande.

Vertragsbeendigung: Der Vertrag über die Nutzung der Plattform kann von Dir als User jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden. TIVELA ist berechtigt, das Vertragsverhältnis mit Dir ordentlich mit einer Frist von zwei (2) Wochen zu kündigen.

Außerordentliche Kündigung: Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn eine der Parteien gegen Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Weiterhin kann ein wichtiger Grund auch bei einem Verstoß gegen sonstige Regeln von TIVELA vorliegen. Besteht der wichtige Grund in der Verletzung einer Pflicht aus diesen Nutzungsbedingungen und/oder der sonstigen Regeln von TIVELA, ist die Kündigung erst nach erfolglosem Ablauf einer zur Abhilfe bestimmten Frist oder nach erfolgloser Abmahnung zulässig. Einer Abhilfefrist oder einer Abmahnung bedarf es nicht, wenn Du die Erfüllung Deiner Verpflichtungen ernsthaft und endgültig verweigern solltest oder besondere Umstände vorliegen, die unter Abwägung der beiderseitigen Interessen eine sofortige Kündigung rechtfertigen.

Nutzung der Plattform nach Vertragsbeendigung: Die Möglichkeit zur unregistrierten Nutzung der Plattform bleibt für Dich auch nach Beendigung des Vertrags über die Nutzung der Plattform bestehen.

 

§5 Mitteilungs- und Meldepflicht als User

 

Als User bist Du nach Maßgabe der vorliegenden Nutzungsbedingungen verpflichtet, Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten, die Dir bei der Nutzung der Plattform auffallen (insbesondere im Rahmen der Inhalte der auf der Plattform eingebundenen Social Media-Profile Dritter), unverzüglich TIVELA zu melden. Meldepflichtige Inhalte sind insbesondere rechtswidrige/strafbare Inhalte gleich welcher Art, pornographische Inhalte, Inhalte, die gegen § 4 Abs. 2 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) verstoßen oder entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte gemäß § 5 JMStV, Gewaltdarstellung und die Darstellung von Drogenmissbrauch, die Darstellung radikaler Auffassungen politischer, religiöser oder weltanschaulicher Art (insbesondere unter Verwendung von Symbolen oder Zeichen solcher Anschauungen), bedrohende, rassistische, gewaltverherrlichende, verleumderische, belästigende oder anstößige Inhalte sowie Inhalte, die gegen das Anstands- oder Sittengefühl der Durchschnittsbevölkerung verstoßen oder sonst für Kinder oder Jugendliche ungeeignet sind.

 

§6 Rechte

 

Schutzrechte: Alle Rechte an der Plattform sowie die damit verbundenen Inhalte, Designs, Technologien, Kennzeichnungen, Bilder und Computerprogramme (im Folgenden „Schutzrechte“) sind urheberrechtlich geschützt. Soweit Erläuterungen zu Bildrechten und/oder sonstigen Rechten von Dritten rechtlich geboten sind, wirst Du an hervorgehobener Stelle auf diese hingewiesen.

Marken: Die Marke „TIVELA“ ist als Wort-Bild-Marke und die Marke „soccerbrands“ als Wortmarke eingetragen. Beide Marken sind daher entsprechend geschützt.

Nutzung: Die Nutzung der Schutzrechte und Marken ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet. Jede darüberhinausgehende Nutzung, insbesondere die private und gewerbliche Vervielfältigung, Änderung, Ver­breitung oder Speicherung bedarf der vorherigen schrift­lichen Zustimmung von TIVELA.

 

§7 Haftung

 

Haftung für Inhalte: TIVELA übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf der Plattform bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Webseiten, auf die diese Plattform per Link direkt oder indirekt verweist bzw. die von externen Webseiten in die Plattform eingebunden sind (z.B. Social Media-Profilen). TIVELA hat keinerlei Einfluss auf die Inhalte von Webseiten, die mit einem solchen Link erreicht werden bzw. Inhalte, die in die Plattform eingebunden sind.

Haftungsbeschränkung: TIVELA haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von ihr sowie ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen verursachten Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet TIVELA im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ebenfalls unbeschränkt. Im Übrigen haftet TIVELA nur, soweit sie eine vertragswesentliche Pflicht, d.h. eine Pflicht, auf deren Einhaltung der User bei Vertragsschluss vertraut hat und auch vertrauen durfte (Kardinalpflicht), verletzt hat. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

Inhalte Dritter: TIVELA übernimmt für die auf die Plattform einge­bundenen Inhalte Dritter keine Verantwortlichkeit. Dies gilt insbesondere für Inhalte (Texte, Bilder, Videos) von Social Media-Profilen der auf der Plattform dargestellten Personen (v.a. Fußballspieler).

 

§8 Datenschutz und Compliance

 

TIVELA legt größten Wert auf den Schutz Deiner Daten und die Wahrung Deiner Privatsphäre als User der Plattform. Hierzu hält TIVELA sämtliche datenschutz- und datensicherheitsrelevanten Informationen zum jederzeitigen Abruf für Dich unter „Datenschutz“ bereit. Auch ist sich TIVELA seiner Verantwortung bezüglich den gerade in den Bereichen Sport, Mode und E-Commerce sensiblen Themen Marken und Rechte sowie Verbraucherschutz bewusst. Die für Dich im Rahmen der Nutzung der Plattform diesbezüglich bedeutsamen Informationen und Erklärungen von TIVELA werden für Dich entsprechend ebenfalls zur jederzeitigen Abrufbarkeit, dies unter „Compliance“ bereitgehalten.

 

§9 Schlussbestimmungen

 

Gerichtsstand: Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese AGB und unter deren Geltung geschlossenen Verträge der Geschäftssitz von TIVELA vereinbart.

Anwendbares Recht: Für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.